Erste Hilfe schon für die Kleinen?

Auf jedenfall!

Kinder im Kindergartenalter können schon viele Massnahmen ergreifen um anderen Menschen in Notsituationen zu helfen.

Vorschulkinder können bereits einen Notruf absetzen, einen Verband oder ein Pflaster anlegen und auch verletzte oder bewusstlose Patienten lagern und versorgen. Sie können einen Erwachsenen holen oder auch Rettungsdecke und Verbandskasten besorgen.

Wie lernen sie das?

Ganz spielerisch zeige ich den Kindern verschiedene Möglichkeiten. Wir singen zum Beispiel ein Notruflied, mit dem man sich die Notrufnummer gut einprägen kann, malen uns eine eigene Notruftafel zum ans-Telefon-hängen, machen uns mit Verbandsmaterial vertraut und vielem mehr.

Jeder Kindergarten sollte seinen Vorschulkindern ermöglichen, Erste-Hilfe zu erlernen. Aber auch in der Grundschule ist es ein tolles Erlebnis für die Kinder und sie lernen dabei wirklich etwas fürs Leben!

Ich komme gerne auch inEuren Kindergarten oder in die Schule.

Auch für Vereine stehe ich gerne zur Verfügung. Ob ich Euch im Sportverein die Versorgung von kleineren Sportverletzungen im Team erlernen soll oder im Theater- oder Tanzverein. Jedes Kind sollte die grundlegenden Erste-Hilfe-Maßnahmen beherrschen.

Und anderen Menschen zu helfen kann echt viel Spaß machen - wenn man es denn kann.

Ich freue mich auf Euren Anruf!