Svenja Höse
Kinderkrankenschwester, Heilpraktikerin

Praxisraum:
Kirchenweg 13a
90587 Obermichelbach

0911/97726438
0172/8160188

info@zartes-Glueck.de

Steuernummer: 218/229/90174

Bankverbindung:

Comdirekt

IBAN: DE20 2004 1155 0199 1751 00

AGBs für Ihre Kursanmeldung

Sehr geehrte/r Kursteilnehmer/in,

bitte beachten Sie, das Sie erst nach Zahlungseingang Anspruch auf einen Platz im entsprechend gebuchten Kurs haben. Bitte überweisen Sie innerhalb von 5 Tagen die Kursgebühr vollständig auf folgendes Konto:

Comdirekt, K-Nr.: 1991751, BLZ.: 20041155 IBAN: DE20 2004 1155 0199 1751 00.

Erst dann ist Ihr Platz im entsprechend gebuchten Kurs fest eingebucht. Bei fehlendem Zahlungseingang werden Ihre Plätze wieder freigegeben. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis, dass Ihre Anmeldung jedoch verbindlich ist.

Bis 2 Wochen vor Kursbeginn können Sie diese jedoch kostenfrei stornieren, danach wird bis 1 Tag vorher 50% der Kursgebühr einbehalten, am Kurstag selbst oder bei Nicht-Erscheinen sind 100% der Kursgebühr fällig. Ihnen steht jedoch immer der Onlinekurs zur Verfügung, sodass Sie zu allen Inhalten wie im Kurs vor Ort Zugang haben. Sollte der Kurs seitens der Dozentin oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen erhalten Sie die bereits gezahlte Kursgebühr umgehend zurückerstattet.

Die Datenschutzinformation und Einwilligungserklärung

in die Datenverarbeitung

Für meine Kurse wie Erste-Hilfe-am-Kind, Babymassage, Säuglingspflege, Nordic-Walking-mit-Baby werden bei Ihrer Anmeldung personenbezogene vertrauliche Daten erhoben. Immer schon unterliege ich in meiner Tätigkeit einer strengen Schweigepflicht. Nach dem jetzt in Kraft getretenen neuen Datenschutzrecht (EU-Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck meine Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie beim Datenschutz haben. Ferner ist Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Datenerhebung erforderlich.

1.VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Svenja Höse

zartes Glück-kleine Familienoase

Kirchenweg 13a, 90587 Obermichelbach

Tel.: 0911/97726438

In unserem Bundesland ist in allen Datenschutzangelegenheiten Ansprechpartner:

Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27
91522 Ansbach

Tel.: 0981/53-1300

2.ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um meine nach dem Gesetz  verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Die Erhebung von Teilnehmerdaten ist Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine Teilnahme an meinen Kursen leider nicht erfolgen.

3.WEITERGABE IHRER DATEN AN DRITTE

Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies von bestimmten Institutionen gefordert wird, wie z.B. die VHS Obermichelbach, das Familienzentrum Zirndorf, das Zwergenland in Erlangen oder das Hebammenhaus in Fürth. Hier handelt es sich um eine allgemeine Teilnehmerliste, die am entsprechenden Kursort dem Organisator ausgehändigt wird, oder der im Anmeldeverlauf Einblick in Ihre Daten erhält (z.B. durch entsprechende Buchungssysteme).

4.SPEICHERUNG IHRER DATEN

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung des Kurses erforderlich ist. Nach rechtlichen Vorgaben bin ich allerdings dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 5 Jahre nach Abschluss des Kurses aufzubewahren.

5.EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

Durch Ihre Unterschrift erklären Sie sich ausdrücklich mit der für Ihre Kursteilnahme notwendigen Erhebung und Speicherung persönlicher Daten einverstanden.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, jedoch wirkt ein Widerruf nur für die Zukunft, da nach gesetzlichen Bestimmungen eine Dokumentation Ihrer Anmeldedaten zwingend vorgeschrieben ist. Nach Widerruf dieser Einwilligungserklärung ist allerdings eine weitere Teilnahme nicht mehr möglich. Im Falle einer Stornierung des Kurses durch den Teilnehmer oder eines Kursausfalles meinerseits werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

6.IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift des für meine Praxis zuständigen Datenschutzbeauftragen/Aufsichts-Behörde können Sie oben Nr. 1. entnehmen.

7.RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DS-GVO in Verbindung mit § 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an mich wenden.

 

Menü