Live-Onlineworkshop: Darmflora-Darmgesundheit von Anfang an

Darmaufbau, Darmflora, Darmkur… diese Begriffe sind in aller Munde. Tatsächlich spielt eine gesunde Darmflora eine große Rolle für eine gute Verdauung, einen gesunden Stoffwechsel und ein starkes Immunsystem. Viele Erkrankungen bis hin sogar zu psychischen Problemen führt man heute auf ein Ungleichgewicht in der Darmflora zurück.

Wusstest du, das Babys noch mit einem überwiegend sterilen Darm zur Welt kommen? Und das der Darm nach Geburt häufig fehlbesiedelt wird durch den ersten Kontakt zum Beispiel mit Krankenhauskeimen aber auch durch ein Ungleichgewicht in der Darmflora der Mutter? Dies kann vermehrte Blähungen, Bauchweh, Verstopfung oder Durchfall und auch Unverträglichkeiten und Infektanfälligkeiten fördern.

Du hast es also maßgeblich mit an der Hand, noch bereits in der Schwangerschaft etwas für die Darmflora deines Kindes zu tun. Ist dein Baby dann auf der Welt gibt es weitere Möglichkeiten, dein Baby zu unterstützen.

Ich möchte mit dir Live in den Austausch gehen und dir und deiner Familie viele hilfreiche Tipps an die Hand geben – für einen gesunden Kinder-Darm bereits ab der Schwangerschaft.

Im Anschluß hast du reichlich Zeit für Fragen, damit du dich wirklich rundum sicher fühlst.

Dazu gibt es ein Skript und die ultimative Survival-list mit allen Dingen, die du besorgen und tun kannst, um Babys Darm fit zu machen.

Ich freue mich, dich in meinem Kurs begrüßen zu dürfen.

Neue Termine werden in Kürze bekannt gegeben. Die Fach-Broschüre dazu kannst du dir bei mir für 4 Euro anfordern. Kontaktiere mich gerne dazu übers Kontaktformular.

25,00€

Das erwartet Dich in dem Kurs

25,00€

Darmaufbau, Darmflora, Darmkur… diese Begriffe sind in aller Munde. Tatsächlich spielt eine gesunde Darmflora eine große Rolle für eine gute Verdauung, einen gesunden Stoffwechsel und ein starkes Immunsystem. Viele Erkrankungen bis hin sogar zu psychischen Problemen führt man heute auf ein Ungleichgewicht in der Darmflora zurück.

 

Wusstest du, das Babys noch mit einem überwiegend sterilen Darm zur Welt kommen? Und das der Darm nach Geburt häufig fehlbesiedelt wird durch den ersten Kontakt zum Beispiel mit Krankenhauskeimen aber auch durch ein Ungleichgewicht in der Darmflora der Mutter? Dies kann vermehrte Blähungen, Bauchweh, Verstopfung oder Durchfall und auch Unverträglichkeiten und Infektanfälligkeiten fördern.

Du hast es also maßgeblich mit an der Hand, noch bereits in der Schwangerschaft etwas für die Darmflora deines Kindes zu tun. Ist dein Baby dann auf der Welt gibt es weitere Möglichkeiten, dein Baby zu unterstützen.

Ich möchte mit dir Live in den Austausch gehen und dir und deiner Familie viele hilfreiche Tipps an die Hand geben – für einen gesunden Kinder-Darm bereits ab der Schwangerschaft.

Im Anschluß hast du reichlich Zeit für Fragen, damit du dich wirklich rundum sicher fühlst.

Dazu gibt es ein Skrpit und die ultimative Survival-list mit allen Dingen, die du besorgen und tun kannst, um Babys Darm fit zu machen.

Ich freue mich, dich in meinem Kurs begrüßen zu dürfen.

Melde dich doch gleich an.

Alles Liebe, deine Svenja Höse, Fachkinderkrankenschwester, Osteopathin und Heilpraktikerin und 3-fache Mama

Menü